Die Kooperation des St. Loreto Instituts für Sozialberufe in Schwäbisch Gmünd mit MENTOR ist auch im dritten Jahr ein wichtiger Tag für die angehenden Jugend- und Heimerzieher*innen. In diesem Jahr besucht MENTOR erstmals zwei verschiedene Ausbildungsklassen. Der erste Termin fand am 08.02.2019 statt.

Die behandelten Themen deckten eine große inhaltliche Bandbreite ab: Was ist Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit? Wie unterscheide ich zwischen Kritik und Islamfeindlichkeit?, Wie funktioniert Organisierte Islamfeindlichkeit?, Was sind Fake News?, Woran erkenne ich Fake News?, Wie nutzen populistische und extremistische Gruppierungen Fake News gezielt?

Die engagierten Auszubildenden zeigten sich interessiert und diskutierten ausführlich mit uns. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch in Schwäbisch Gmünd im Juni!