Wie gehe ich mit diskriminierender Sprache in Bezug auf Muslime um? Und warum sind stereotype Fremdzuschreibungen problematisch? Die drei Hörspielredaktionen der Akustrix-Sommerkurse waren nicht nur kreativ voll dabei, sondern diskutierten auch lebhaft miteinander. Es ging um Fairness, um (un-)freiwillige Vor- und Nachteile und um einen achtsamen Umgang miteinander.

Nebenbei gab es allerhand zu tun, es wurden Erzählstränge entwickelt und Texte formuliert, lizenzfreie Musik ausgewählt und Geräusche aufgenommen. Wer übernimmt welchen Augabenteil, wer spricht die Erzählstimme? Die fleißigen Redakteur_innen konnten ihre selbstproduzierten Hörspiele natürlich zum Schluss per USB-Stick mit nach Hause nehmen.